Miteinander

Wir leben eu

Arbeitstreffen

Projektpartnertreffen:
Eine regelmäßige Interaktion der koordinierenden Personen erfolgt regelmäßig telefonisch, per E-Mail und Videokonferenz. Projektpartnertreffen in einem breiteren Kreis – unter Einladung weiterer VertreterInnen der Projektpartner erfolgt mindestens 5x, anlassbezogen auch unter Einbindung der strategischen Projektpartner. Anlassbezogen finden in dieser Aktivität auch Abstimmungen jedes Projektpartners für die Sicherstellung der Projektumsetzung statt.
Grenzüberschreitende Steuerungsgruppe:
Die Einbeziehung der strategischen Projektpartner bzw. weiterer MultiplikatorInnen in dieses Gremium soll über strategische/inhaltliche Fragen im laufenden Projekt beraten und auch die Dauerhaftigkeit der Projektaktivitäten sicherstellen (Weiterführung/Weiterentwicklung von Aktivitäten nach Projektende). Abstimmungen sind 3x geplant.

Veranstaltungen

Konkret plant Rusovce die Umsetzung von 2 zweisprachigen, dreitägigen Austauschaktivitäten (1x grenzübeschritendes Sommercamp und 1x grenzübeschreitende römische Spiele inklusive einer Fachkonferenz).

In Petronell-Carnuntum ist ein Kulturaustausch an insgesamt 2 getrennten Tagen geplant. Diese Kulturaustauschaktivitäten (römische Erlebnistage) werden ohne Eintrittsgebühr für die Zielgruppe angeboten.

Gemeinsames Video

Durch die Umsetzung verschiedener Bewerbungsmaßnahmen – auch mit Unterstützung der strategischen Partner- und kultureller Aktivitäten werden die  Kulturgüter  für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Konkret ist zur Steigerung des touristischen Bekanntheitsgrades der römischen Kulturstätten ein gemeinsames Video geplant, in dem die römischen Kulturdenkmäler in Petronell-Carnuntum und Gerulata die Hauptrolle spielen.

ARBEITSTREFFEN

Partnertreffen

2. Partnertreffen Rusovce – Petronell-Carnuntum am 20. Dezember 2021 Ein straffer Zeitplan, den das Projektteam aus Österreich vor sich hat. Immerhin müssen Auflagen seitens der EU erfüllt werden, ohne deren…

Steuerungsgruppen Treffen

Die Marktgemeinde Petronell-Carnuntum ist Projektträger des grenzüberschreitenden EU-Projekts „Gerulata-Carnuntum – Geschichte lebt / Gerulata-Carnumtum – Zažite históriu“ (kurz GeruCa), das im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V-A Slowakei-Österreich gefördert wird. Regelmäßige…

Gemeinderatsbeschluss

Sitzung des Gemeinderates vom 29. Juli 2021 INTERREG V-A Slowakei-Österreich Projekt „GeruCa“ Gerulata-Carnuntum – Geschichte lebt Nach der erfolgreichen Einreichung im November 2020 wurden in der Sitzung mehrheitlich folgende Beschlüsse…

Kick Off Treffen

Als eines der wesentlichen Teile des Interreg V-A Slowakei-Österreich 2014-2020 (so der offizielle Namen des EU Programmes) ist ein regelmäßiger Austausch der Projektpartner sowie auch eine Mindestanzahl an Treffen vorgeschrieben….

Vertragsunterzeichnung

Die Marktgemeinde Petronell – Carnuntum hat sich um ein Interreg Projekt mit Namen: „Gerulata-Carnuntum – Geschichte lebt“ mit dem slowakischen Partner dem Stadtteil Bratislava-Rusovce beworben. Ziel ist die archäologischen und…

VERANSTALTUNGEN

GEMEINSAMES VIDEO